Ischiasbeschwerden

Der Ischias ist ein Nerv der in der Kreuzgegend des Rückens beginnt und über das Gesäss ins Bein verläuft. Schmerzen sind also im Rücken, Gesäss und im Bein spürbar. Ähnliche Schmerzen sind auch bei Discushernien spürbar. Typisch beim Ischias ist, dass der Schmerz durch Druck auf den Nerv oder Kälte ausgelöst oder verstärkt wird. Ischiasschmerzen werden häufig durch Kälte oder malgelnde Bewegung verursacht und der Schmerz wird dann durch die Bewegung, meist ruckartig, ausgelöst. Häufiger im Herbst,Winter, oder in der Schwangerschaft. Ischiasbeschwerden sind mit TCM schnell und unkompliziert zu beheben.