Niesen bei Säuglingen

Sehr oft werde ich während der Betreuung im Wochenbett gefragt, ob sich Säuglinge schon erkälten können, da sie so oft niesen.

Niesen ist eine automatische Reaktion des Säuglings, wenn die Nase mit Staub, Milch oder Fruchtwasser verstopft oder verengt ist. Da die Neugeborenen Nasenatmer sind, ist es wichtig, dass die Nase frei bleibt, damit trinken und atmen gleichzeitig möglich ist. Wenn die Atmung eingeschränkt wird, versuchen die Kinder die Nase mit niesen zu reinigen. Wenn das nicht ausreicht, muss man mit Muttermilchtropfen oder Kochsalzlösung die Nase befreien. Die Nasenabsaugpumpen für Säuglinge haben meist eine zu grosse Spitze. Daher nur mit Watte nachreinigen. Nie mit Wattestäbchen in die Nase!!!