Über mich -TCM

Immer schon war ich auf der Suche nach einer Form dem Menschen zu „helfen“. Daher erlernte ich mit 18 Jahren den Beruf der Pflegefachfrau. Nach 2 Jahren Berufserfahrung als Pflegefachfrau merkte ich, dass mir das nicht genügte und ich mehr machen wollte. Ich lernte noch Hebamme und ging ein Jahr lang nach Südamerika. Schon bald nach meiner Rückkehr wurde mir bewusst, dass ich die Frauen oder Familien nicht ganzheitlich behandeln konnte. Ich stiess immer wieder an Grenzen. Ich war darauf angewiesen, Verordnungen der Ärzte auszuführen, konnte verschiedenes nicht selber behandeln oder für meine Empfindung zu wenig Entscheidungen selber treffen. Mit der chinesischen Medizin fand ich eine Therapieform die mich überzeugte, die für mich logisch war und ist. 4 Jahre dauerte die Ausbildung die ich mit einem Diplom in Akupunktur abschloss. Zu meinen Klienten gehören aber nicht nur schwangere Frauen. Dank dieser Ausbildung, kann ich den Menschen nun ganzheitlich behandeln, das heisst, es spielt keine Rolle ob Jung oder Alt, Frau oder Mann, Vorbeugend oder mit einem Leiden.

Ich leite seit 2004 eine Praxis in chinesischer Medizin, in der ich meine Klienten ganzheitlich behandle. Ob Migräne, Nackenverspannungen, Rückenbeschwerden, Verdauungsprobleme, Heuschnupfen, Gelenkschmerzen, Hexenschuss, Grippe oder vieles anderes mehr. 

Jacqueline Schmidt

Jacqueline Schmidt

 

Mein Angebot:

  • Akupunktur
  • Moxa
  • Schröpfen
  • Guasha
  • Ohr-Akupunktur
  • Laserakupunktur

Traditionelle Chinesische Medizin| Über mich -TCM | Therapiearten