Keine Objekte gefunden

Die Moxibustion, kurz Moxa genannt, wurde in der traditionellen chinesischen Medizin entwickelt und gilt als Reiztherapie der Komplementärmedizin. Die Behandlung findet durch die Erwärmung einzelner Punkte oder ganzer Körperregionen mittels getrocknetem Beifuss statt. Diese Heiltherapie hilft bei verschiedenen Beschwerden und Ermüdungserscheinungen.

{tag_aufforderung zum kommentieren}